14. Bärenfels Sommer Trail – 64,5 km

Mit Marathon-Trail und Halbmarathon-Trail

Samstag, 15. Juli 2017 in 55768 Neubrücke/Nahe

Startort: Nähe OIE Heizkraftwerk/Firma Fissler am Nahe-Radweg in 55768 Hoppstädten-Weiersbach, Ortsteil Neubrücke
Anfahrt: Autobahn A62 Trier-Kaiserslautern, Ausfahrt Nr. 4 – Birkenfeld, dann nach 400 m rechts abbiegen. Parkplätze am Kinocenter Movietown. 800 m Fußweg bis Start-/Zielgelände (gleicher Startort wie 2016). Adresse für Navi: Harald-Fissler-Straße 2, 55768 Hoppstädten-Weiersbach
Bahnstation: Neubrücke/Nahe 1,5 km entfernt.
Teilnahme: Offen für Jedermann (Läufer, Walker, Wanderer)
Startzeit: Gemeinsamer Start um 8:00 Uhr morgens für 64,5 km Trail, 43 km Marathon-Trail und 21,5 km Halbmarathon-Trail. Walker, Wanderer und langsamere Läufer können bereits eine Stunde vorher starten. Bei Interesse am Early Bird Start um 7 Uhr bitte vorher Bescheid geben. Zielschluß: 20 Uhr
Start des 2 km Schüler-Trails um 9:00 Uhr.
Die Siegerehrungen finden gestaffelt immer dann statt, wenn mehrere Läufer eines Wettbewerbs das Ziel erreicht haben: Ab ca. 12 Uhr Halbmarathon-Trail, 13 Uhr Marathon-Trail, 14 Uhr Ultra-Trail.
Startgebühren 64,5 km-Trail: 37 Euro
Marathon-Trail: 33 Euro
Halbmarathon-Trail: 18 Euro
Schülerlauf (2 km Trailstrecke): 1,- Euro
Anmeldung: Robert Feller, Bärenfels-Team, Fax: 06782-988 595, Tel. 06782-8459925 oder mobil 0172-6867675, Email: info@baerenfelslauf.de oder hier.
Das Startgeld wird bei Abholung der Startunterlagen entrichtet. Nachmeldungen sind ohne Aufpreis möglich solange das Teilnehmerlimit (500 Starter) noch nicht erreicht wurde.
Ausgabe Startunterlagen: Freitag, 14.07.17 im Rahmen der Pasta-Party und Samstag, 15.07.17 bis 7:30 Uhr direkt am Start.
Pasta-Party:Am Freitagabend findet eine Pasta-Party statt. Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.
Läuferfrühstück: Am Samstag, 15.07. ab ca. 06:00 Uhr bei Start und Ziel für Ultraläufer kostenlos, für alle anderen Teilnehmer und Begleiter gegen freiwillige Spende.
Streckenführung:64,5km mit ca. 2.000 positiven Höhenmetern( Marathon=2 Runden/+1.300m, Halbmarathon=1 Runde/+650m) 100% Naturwege im Naturpark Saar-Hunsrück durch wildromantische, urwüchsige Landschaft (Schotter, Sand, Waldboden, herrlicher Misch- und Tannenwald). 80% Single-Trailpfade mit Treppen, Stegen, auf und über den Bärenfels-vorbei an der Bärenfelshöhle! Gelaufen wird teilweise auf dem Premiumwanderweg Bärenpfad! Ähnliche Runde wie 2016.
Umstieg auf andere Streckenlänge: Es ist möglich, den Wettbewerb nach jeder Runde zu beenden. Man wird dann automatisch für die kürzere Distanz gewertet.
Auszeichnungen: Für alle Strecken gibt es Ehrenpreise für die Gesamtsieger sowie zusätzlich Medaillen für alle Alterklassenplatzierten.
Urkunden können auf unserer Homepage heruntergeladen werden. Zusendungen von handgemalten, einlaminierten Urkunden gegen Unkostenbeitrag.
Streckenservice: 3-4 Verpflegungsstellen pro 21,5 km Runde.
Duschen: Gemeindezentrum Hoppstädten
Erste Hilfe: Vor Ort durch Arbeiter Samariter Bund
Haftung:Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit dem Haftungsausschluss einverstanden. Wir empfehlen die Durchführung des PAPS-Tests
Hotel und Unterkunft:Tagungshotel im Umwelt-Campus Neubrücke oder Nachfrage per Telefon: 06782-8459925 oder 0172-6867675
Cupwertungen: Der 2 km-Lauf sowie für Jugendliche zusätzlich der Halbmarathon werden für den Nachwuchscup der IGL gewertet.
Änderungsvorbehalt Der Veranstalter behält sich etwaige Änderungen vor. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Wir wünschen allen Teilnehmern eine stressfreie Anreise sowie einen erfolgreichen Wettkampf.
Genehmigung: Es handelt sich um einen genehmigten Volkslauf des Landesverbands Saarland.
Vorankündigung: Der 16. Bärenfels-Heiligabendlauf mit den Streckenlängen 8,5 km und Marathon findet an Heiligabend, 24.Dezember 2017 statt.